Vom Opferglauben zur Unschuld – Session am 18.01.2021

In dieser Session teilen wir die Lehrinhalte, wie Jesus uns aufzeigt, wie wir in der Vergangenheit Fehl-Deutung und Fehl-Projektion als Irrtum wirklich gehalten haben, und letztendlich die Angst vor GOTT gerechtfertigt haben, weil wir meinten, GOTT Selbst hätte Seinen SOHN verfolgt, bestraft und gekreuzigt. In dieser neuen Botschaft und Anweisung in diesem Kurs in Wundern, insbes. in den Lektionen, wird dem menschlichen Geist eine neue Wahl für den Geisteswandel angeboten, den wir nun dankend annehmen.
Devavan teilt mit dir den Abschnitt des Textbuchs des Kapitels 3-I., “SÜHNE ohne Opfer” und zu Beginn die Wiederholungen der Lektionen 17, 18 & 19 von #EinKursInWundern – EKIW*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Up ↑

%d bloggers like this: