Sommerferien-“Nachhilfe” 9: “Vorprüfung” bestehen

In dieser letzten Episode der Sommerferien-“Nachhilfe”-Sessions sehen wir uns die Bedingungen an, in denen wir mit der Welt Erlösung teilen und ihr Erlösung bringen. Auf praktischer Ebene reflektieren wir Geschehnisse, wie sie bei “Woodstock 99” passierten, ebenso wie damit umzugehen ist, wenn der Geist nach Beständigkeit dieses Friedens strebt und noch ein Auf-und-Ab erfährt oder in Kontakten nur das Problem präsentiert bekommt bzw. nach einer schnelleren Reflexion bittet. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus “Was ist Erlösung?” der Einleitung der Lektionen 231-240 von Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Die Teilnahme an diesen Sommerferien-“Nachhilfe”-Sessions ist frei. Diesen “Nachhilfe”-Sessions folgt eine neue Serie “Mit IHM Beleuchten”. Details dazu, ebenso wie die Zugangsdaten zum Zoom-Raum findest du auf der Startseite von https://devavan.com/ . Die archivierten Episode aller Serien befinden sich gesammelt auf der “Sessions”-Seite, die die einzelnen Aufnahmen in chronologischer Folge, oder auch auf YouTube unter der Playlist “EKIW – In aller Kürze”

Für persönlichen Kontakt oder Fragen kontaktiere Devavan hier

Sommerferien-“Nachhilfe” 8: Das Auflösen von Ideen

Heute beleuchten wir mit unserem Geist das Thema der Suche nach der letztendlichen Wahrheit in allen Bildern, ob persönliche Formen und Beziehungen oder einkategorisierte Bilder. Wir suchen nach unserer wahren Identität solange bis die wahre Liebe erkannt und erfahren wird, die LIEBE, die uns schuf, und was wir in Wahrheit sind. Es ist das Erkennen des Einsseins des Geistes und unseres einen SELBSTES. In dieser Erkenntnis gehen wir nach HAUSE. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus der Lektion 229 von Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Sommerferien-“Nachhilfe” 7: Im Austausch oder Service

Wir kommen heute auf das Thema von finanziellen Austausch zu sprechen, der im erwachten Geist keinen Anreiz mehr bietet und durch Qualitäten des Dienlichseins, im Service-sein, zu geben, was wirklich empfangen wurde, ersetzt wird…. Wir untersuchen, was zu Kommitment in diesem Sinne uns hilft, da wir unsere selbstgemachte Wirklichkeit aufgeben und von der Wahrheit entfernen lassen, um zu erkennen, was wir wirklich “arbeiten” oder “verdienen”. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus der Lektion 227 von Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Sommerferien-“Nachhilfe” 6: Schmerz und Wirklichkeit

Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf wahre Erkenntnis, was unsere Traumbilder auf der Reise uns zeigen, sodass wir am Ende verstehen, dass die Reise bereits zu Ende ist bzw nie in Wirklichkeit begonnen hat. In einem praktischen Beispiel über Schmerz-Wahrnehmung teilen wir verschiedene Perspektiven, die uns schließlich erlauben, dieses Verständnis als wahre Erfahrung zu verwirklichen. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus der Lektion 225 von Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Sommerferien-“Nachhilfe” 5: Stillsein – nicht Urteilen

Wir setzen fort mit der Idee, wie die Wahrnehmung “unmöglicher Bilder” transformiert werden kann, indem wir unsere Gedanken, die dem Bild Bedeutung geben, dem Hl. GEIST übergeben und aktiv verändern, indem wir in die Stille gehen, warten und nicht urteilen. Dies ist die Beschreibung von der Neuen Vergebung, wie Jesus Christus sie im Kurs in Wundern uns lehrt. Wir wenden diese Instruktion in einem praktischen Beispiel an. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus der Einleitung-Teil II, und Teile aus den Gedanken “Was ist Vergebung?” von Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Sommerferien-“Nachhilfe” 4: hin zum Frieden

Wir machen weiter mit dem Gewahrsein über Situationen, die problematisch gesehen werden und wirklich nach Frieden und Liebe bitten: es geht darum, alles zu geben, was uns eröffnet, dass wir in unserem Inneren alles dem Bild, der Person, der Beziehung gegeben haben. Alles geben geht nur, wenn wir das Bild nicht mehr außerhalb von uns sehen, sondern als Teil von uns oder uns selbst darin erkennen. Das ist die Liebe GOTTES, in der das Bild und die Welt von allem freigemacht wird, von dem wir dachten, dass sie sei|en. Dies teilen wir in dieser Episode der Sommerferien-“Nachhilfe”-Sessions 2022 mit dir und Devavan. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus der Lektion “Es gibt keinen Frieden außer den Frieden GOTTES” von Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Sommerferien-“Nachhilfe” 3: Lieben zu Liebe-Sein

In Situationen, die nach Liebe bitten, oder wenn wir im Ausdruck der Liebe sind und dennoch nicht die Gesamtheit des Friedens GOTTES sehen, brauchen wir Hilfe, die von IHM kommt. Wir teilen in dieser Episode der Sommerferien-“Nachhilfe”-Sessions 2022 mit dir und Devavan das notwendige Verständnis, dass wir den essentiellen Schritt weiter aus der Wahrnehmung hinaus in die Erkenntnis der Liebe, Liebe zu SEIN, beschreiten müssen, um unsere Reise zu vervollkommnen. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus der Einleitung von Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Sommerferien-“Nachhilfe” 2: Sich selbst Lehren

In Situationen das Geschehnis auf unsere Gedanken zurückführen zu können, ist ein wesentlicher Punkt in unserem Lernen und Lehren, das wir uns in dieser Episode der Sommerferien-“Nachhilfe”-Sessions 2022 mit dir und Devavan genauer ansehen, damit der Geist verstehen lernt, dass all “das ja anscheinend nichts mit einem selbst zu tun hat” im Fundament ein begrenzter Gedanke im eigenen Geist war. Sich um die Umwandlung und Neuwahl dieser Gedanken zu kümmern, ist die SÜHNE für uns selbst anzunehmen. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus dem Handbuch für Lehrer, Einleitung-1., Absatz 1 aus Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Sommerferien-“Nachhilfe” 1: Zusammenkommen – Lernen – Lehren

In dieser ersten Folge der Sommerferien-“Nachhilfe”-Sessions 2022 teilt mit dir Devavan den Sinn und Zweck unseres Zusammenkommens, das unser gemeinsames Interesse der Vervollständigung der Transformation des Geistes aufzeigt. Wenn wir verstehen, dass es keine Unterschiede und Rangordnungen zwischen dem Lernenden und Lehrenden gibt, kann der Geist Vertrauen entwickeln, dass Heilung passiert. Anhand zweier verschiedener persönlicher Beispiele wird dieser Lehrinhalt geteilt. ◊

“Nachhilfe” mit Devavan und EKIW – #EinKursInWundern * — mit Inhalten aus dem Handbuch für Lehrer, 2. Wer sind ihre Schüler?, Absatz 5 aus Ein Kurs in Wundern #EKIW ◊

Die Teilnahme an diesen Sommerferien-“Nachhilfe”-Sessions ist frei. Der Zugang zum Zoom-Raum findest du auf der Startseite von https://devavan.com/, ebenso wie auf der Sessions-Seite die einzelnen Aufnahmen in chronologischer Folge, oder auf YouTube unter der Playlist “EKIW – In aller Kürze”

Up ↑